Dr. Volker Ehrig

An Bord der CONTI ELEKTRA fand ich eine komplett philippinische Crew vor, mit der ich mich gleich sehr gut verstand. Bald war ich fast ein Teil der Mannschaft, wobei der Steward Jerry Magdael besonders aufmerksam war. In den zwei Wochen habe ich auch die europäische Küche nicht vermisst. Der Koch Rogelio David gestaltete das Essen sehr gut und abwechslungsreich. Insbesondere mit Kapitän Rogelio Daganta hatte ich viele Themen aus den unterschiedlichen Kulturkreisen, der Familie als auch der Arbeitswelt diskutiert. Neben ihm waren auch die anderen Mitglieder der Besatzung teilweise für ein Gespräch offen und interessiert. Kapitän Daganta führt die Crew mit viel Zuwendung und Fingerspitzengefühl. Dies drückt sich auch in der entspannten Stimmung der Mannschaft untereinander aus.

Ich fand auch eine hohe Motivation für das Unternehmen (Conti/NSB), die sicher auch sorgfältig gepflegt werden muss. Sicher muss das Unternehmen zurzeit in der Weltfrachtschifffahrt um seinen anspruchsvollen Platz kämpfen. Der Einblick in die Arbeitswelt während der beiden Reisen mit CONTI ELEKTRA und HANJIN PALERMO gibt mir auch als Shareholder ein Vertrauen in den Erfolg des Unternehmens.

Landgänge waren sowohl in Puerto Limon, Colon (mit Besichtigung der Gattun-Schleuse) und Santo Domingo (mit Besichtigung der historischen Altstadt) möglich und durch die entsprechende Begleitung teils ausgesuchter Taxifahrer mit einem sicheren Gefühl verbunden. Bei meinem Verlassen des Schiffes in San Juan hatte die US-Homeland-Security zunächst einige Probleme mit meinem Status, die aber nach einigen Stunden geduldigen Wartens in der Immigration und dank der intensiven Zusammenarbeit zwischen Kapitän und Inspektoren zu beiderseitiger Zufriedenheit gelöst werden konnten.

Ich möchte mich neben den Organisatoren bei NSB auch bei Kapitän Daganta für dieses Erlebnis an Bord der CONTI ELEKTRA bedanken. Vielleicht ergibt sich wieder eine Möglichkeit, diesmal im asiatischen Raum, die Welt der Frachtschifffahrt zu erleben.

- Dr. Volker Ehrig

Wussten Sie schon, dass ...?